Campus Biedensand

Berufsberatung an der BSL

Zertifikat.pdf
PDF-Dokument [493.7 KB]
Biedensandschule Lampertheim
Biedensandschule Lampertheim 

Das Ganztagsangebot an der Biedensandschule

Mit Beginn des Schuljahres 2006/07 wurde an der Biedensandschule ein ganztägiges Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Grundstufe eingeführt. Der Unterricht bzw. das Ganztagsangebot endet montags bis donnerstags um 15:00 Uhr und freitags um 13:00 Uhr

Zum Schuljahr 2013/14 wurde das Ganztagsangebot für eine Mittelstufenklasse erweitert. Diese Schülerinnen und Schüler nehmen dienstags und donnerstags am ganztägigen Angebot teil.

Nochmals erweitert wurde das Angebot zum Schuljahr 2016/17 für alle Klassen der Berufsorientierungsstufe.

Das Ganztagsangebot ist für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend.

Vorherrschendes Merkmal ist das integrierte Zeitkonzept, in welchem Unterricht und zusätzliche Angebote eng aufeinander bezogen werden.

Wesentliche Bestandteile des pädagogischen Konzeptes sind außerdem die gemeinsame Einnahme eines Mittagessens im Klassenverband, sowie die Spiele- und Ruhezeit, Hausaufgabenbetreuung und Unterrichts-, Förder- und ergänzende Therapie-angebote.

 

Im Ganztagsbereich arbeiten in der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung und im Nachmittagsangebot außer den Förderschullehrkräften weitere Fachkräfte wie eine Musiktherapeutin, eine Ergotherapeutin, eine Erzieherin etc..

In der Nachmittagszeit am Montag und am Mittwoch erfolgen Unterrichtsangebote und Projekte durch Förderschullehrkräfte in Kunst, Sport, Sachunterricht und Fördermaßnahmen mit Lernprogrammen am Computer. Die Schülerinnen und Schüler bleiben in ihrer Klassengemeinschaft.

 

In der Nachmittagszeit am Dienstag und Donnerstag haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, verschiedene Angebote im Schuljahr zu besuchen. Es erfolgt ein Gruppenwechsel zu zwei Terminen im Schuljahr . Wir bieten therapeutische Angebote wie Musiktherapie, Graphomotorik und Soziales Lernen, kreative Angebote wie Kunst, Basteln und Werken, Forscherwerkstatt, Lesewerkstatt und Traumreise sowie Bewegungsangebote wie Sport an. Die Angebote werden jährlich den Schülerinnen und Schülern angepasst und variert je nach Qualifikation der außerschulischen Kräfte.

 

Die Ganztagserweiterung im Schuljahr 2016/17 für die gesamte Berufsorientierungsstufe beschränkt sich auf den Mittwoch-nachmittag. Die hier geschaffene zusätzliche Zeit wird für individuelle Förder-, Differenzierungs- und Übungsangebote und Unterricht wie z.B. Projektunterricht genutzt. Der Unterrichtstag wird in einen sinnvollen Rhythmus gebracht und Vor-und Nachmittag können miteinander verknüpft werden. Die Berufsorientierung wird in den Unterrichtsalltag integriert. Außerdem erfolgt eine intensive Förderung der Berufsorientierung durch zusätzliche Unterrichtsangebote.

In der Mittagspause haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in der Mensa zu essen oder im neu geschaffenen Ganztagsbereich mitgebrachtes Essen zu sich zu nehmen. Für den Rest der Mittagspause stehen vielfältige Spiel- und Beschäftigungsmaterialien in mehreren Räumen sowie einer großen Freifläche zur Verfügung.

Auch für die Schülerinnen und Schüler der Berufsorientierungsstufe ist das Ganztagsangebot iverpflichtend.

 

Zeitkonzept (G 1 bis M 1)

Mittagszeit

11:30 Uhr – 11:45 Uhr       Vorbereitung zum Essen

11:45 Uhr – 12:30 Uhr      Mittagessen in der Mensa

12:30 Uhr – 13:00 Uhr    Spielezeit / Ruhezeit

13:00 Uhr – 13:30 Uhr    Hausaufgabenbetreuung

 

Nachmittagszeit

13:30 Uhr – 15:00 Uhr    Nachmittagsunterricht/Projekte (Montag und Mittwoch)

                                       Ganztagsangebote (Dienstag und Donnerstag)

 

Zeitkonzept (BO 1 bis BO 3)

Mittagszeit

13:00 Uhr - 13:30 Uhr    Mittagessen in der Mensa oder Mittagspause in den BO-GTA-Räumlichkeiten

                                       (die Schülerinnen und Schüler der BO 2 und BO 3 dürfen mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten im                                          EDEKA einkaufen gehen)

Nachmittagszeit

13:30 Uhr - 15:00 Uhr    Unterricht bzw. Förderung im Klassenverband

 

Speiseangebot

Jeden Tag können die Schülerinnen und Schüler zwischen einem Fleischgericht und einem vegetarischen Gericht auswählen.

Das Essen wird in der nahegelegenen Mensa frisch zubereitet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biedensandschule Lampertheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.