Biedensandschule Lampertheim

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen und regionales Beratungs- und Förderzentrum des Kreises Bergstraße

 

Carl-Lepper-Straße 7
68623 Lampertheim

 

Telefon

+49 6206 4174

Fax

+49 6206 159851

Mail

biedensandschule@kreis-bergstrasse.de


Unsere Sekretariatszeiten

Mo - Fr   7:45 - 13:30

             

 

 

 

Biedensandschule Lampertheim
Biedensandschule Lampertheim

Herzlich Willkommen

an der Biedensandschule Lampertheim

Schule mit dem Förderschwer-punkt Lernen

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Tätigkeiten und Angeboten In der Förderschule in Lampertheim.

Biedensandschule ist....

Lernen, Gemeinschaft, Freude, Unterstützung, Selbstständigkeit,

Beratung, Verständnis, Freundschaft, Einsatz, Kooperation, VertrauenIndividualität, Berufsorientierung

uvm......

Beratungs- und Förderzentrum

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Tätigkeiten und Angeboten in der Beratung.

Weihnachtskarten Malwettbewerb 2018

Gewinnerin der BO Stufe: Sophia

Auch dieses Jahr wurde in der Vorweihnachtszeit ein Weihnachtskarten Malwettbewerb in der Schule durchgeführt. Die Gewinnerbilder wurden aus jeder Stufe demokratisch durch unsere SV gewählt. Die Bilder wurden wieder auf unsere Weihnachtskarten gedruckt und mit Weihnachtsgrüßen verschickt. Übrigens kann man die Bilder auch bei uns kaufen. 

Glückwunsch an die Gewinner!!

Gewinner der Mittelstufe: Dominik

Hier die Version Holzstift. Vor lauter Konzentration kann da auch schon mal ein Gesicht im Zylinder landen. Jeder Künstler hat eben seine eigene Interpretation.

Gewinner der Grundstufe: Jermaine

Die einzelnen Elemente wurden ausgeschnitten und anschließend zu diesem Bild zusammengeklebt. Dafür braucht man, besonders in der Grundstufe, viel Geduld.

Bundesweiter Vorlesetag an der BSL

So geht Unterricht auch!

Am 16. November 2018 war es wieder soweit – die Grund- und MittelstufenschülerInnen der Biedensandschule wurden mit spannender Krimi-Musik in der Bibliothek von Frau Schneider empfangen. Es wurde mucksmäuschenstill als Frau Schneider beim Vorlesen des Buches aus der Reihe „1000 Gefahren – das Gespenst ohne Kopf“ die jungen Zuhörer fesselte.

Gleichzeitig wurden die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen angeregt, denn dies war kein normaler Vortrag von der ersten bis zur letzten Seite, sondern die Zuhörer mussten sich entscheiden, in welche Richtung die Geschichte weitergeht.

Auch die Klassenlehrerinnen und die Schuleitung mussten sich entscheiden – demokratisch wurde abgestimmt, ob man sich lieber vor dem Gespenst versteckt oder mutig fremden Menschen in unbekannter Umgebung entgegenläuft.

Der Bundesweite Vorlesetag wurde von den Schülerinnen und Schüler sowie allen Lehrkräften der BSL wieder sichtlich genossen und war sehr erfolgreich: Die Stiftung Lesen! macht mit dieser Aktion darauf aufmerksam, dass Lesen und Vorlesen Sprache und Ausdruck sowie die Fantasie fördert, das gegenseitige Zuhören und gewaltfreie Kommunikation schult und eine tolle soziale und emotionale Erfahrung für alle ist.

Daniela Schneider (FöL)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biedensandschule Lampertheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.